impressum | datenschutz

Impressum

eva schuster
dipl. designerin

judenhof 1/1
89073 ulm 
tel +49(0)731 4030160
e.schuster@maschuthi.de

Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.
Wir verwenden keine Cookies, Tracker, Social-Media-Plugins, Referrer-Links oder andere Verfahren zur Speicherung von Daten der Besucher unserer Seiten. Sie können unser Webangebot anonym nutzen.
Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt.

Der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten hat bei uns höchste Priorität. Wir halten uns bei der Verarbeitung an die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie die damit verbundenen nationalen Bestimmungen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern die Webserver bzw. unser Provider HostEurope zum Zweck der Systemsicherheit standardmäßig und temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Unterseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

Dieser Datensatz besteht aus
– der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
– dem Namen der Datei,
– dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
– der übertragenen Datenmenge,
– dem Zugriffsstatus,
– der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
– der IP-Adresse des anfragenden Rechners verkürzt um die letzten drei Stellen.

Diese Daten werden anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Diese Daten werden nach dem Ende der Verbindung gelöscht oder anonymisiert.

Zudem erheben wir in weiteren Fällen personenbezogene Daten von Ihnen und zwar
– bei der Kontaktaufnahme mit uns über E-Mail
– zur Absicherung unseres Webservers und zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer Online-Dienste

Die Verarbeitung personenbezogener Daten geschieht ausschließlich zweckgebunden. Wir überprüfen zudem unsere Praktiken der Datenverarbeitung regelmäßig, um sicherzustellen, dass wir so wenig personenbezogene Daten wie möglich verarbeiten.

Angaben zum Verantwortlichen
Nachfolgend finden Sie die Angaben zum Verantwortlichen i.S.v. Art. 4 Nr. 17 DSGVO.
Buero fuer Gestaltung
Vertreter: Maike Thielmann
Anschrift i.S.v. Art. 4 Nr. 16 DSGVO: Judenhof 1/1, 89073 Ulm

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie beispielsweise einem Namen identifiziert werden kann. Unter personenbezogene Daten fallen Informationen wie z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, usw. Statistische Informationen, die mit Ihnen weder direkt noch indirekt in Verbindung gebracht werden können – wie z. B. die Beliebtheit einzelner Webseiten unseres Angebots oder die Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrĂĽckliche Einwilligung erfolgt nicht.
Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zu den folgenden Zwecken aufgrund folgender Rechtsgrundlagen:
– Vertragsanbahnung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO
– Vertragsabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
– Kundenmanagement gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) und c) DSGVO
– Kommunikation und Datenaustausch gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a), b), c), f) DSGVO
– Außendarstellung und Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO
– Umsetzung von Einwilligungserklärungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
– Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebes einer Datenverarbeitungsanlage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c) und f) DSGVO

Speicherfristen
Wir speichern personenbezogene Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder Ihrer Einwilligung.
Zur Festlegung der konkreten Speicherdauer ziehen wir dabei nachfolgende Kriterien heran:
– Gesetzliche Aufbewahrungspflichten
– Vorliegen von Einwilligung, bspw. Ihrer Zustimmung oder deren Widerruf zum Newsletter-Bezug
– Entfall des Zwecks der Datenerhebung und Datenspeicherung, zum Beispiel Beendigung eines Bewerberauswahlverfahrens
– Technologische und forensische Anforderungen, zum Beispiel zur Abwehr von Angriffen und deren Verfolgung

Rechte betroffener Personen
Recht auf Auskunft und DatenĂĽbertragbarkeit
Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über die Sie bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten gemäß Art. 15 DSGVO. Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder gemäß Art 6 Abs. 1 b) DSGVO auf einem Vertrag beruht, können Sie gemäß Art. 20 Abs. 1 DGVO verlangen, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, bzw. diese an ein System eines Dritten übertragen zu lassen. Sie haben somit einen Anspruch auf direkte Weiterleitung Ihrer Daten.

Recht auf Berichtigung, Einschränkung und Löschung
Des Weiteren können Sie gemäß Art. 16 bis 18 DSGVO eine Berichtigung, Einschränkung (Sperrung) oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen, wenn die Daten bei uns falsch verarbeitet wurden, ein Grund für eine Einschränkung der weiteren Datenverarbeitung gegeben ist, oder die Datenverarbeitung aus unterschiedlichen Gründen rechtswidrig geworden ist, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung durch gesetzliche Aufbewahrungsfristen eingeschränkt sein kann.

Widerspruchsrechte
Beruht unsere Datenverarbeitung ausschließlich auf unserem berechtigten Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 f) DSGVO, können Sie gegen diese Verarbeitung Widerspruch gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO einlegen. Dann stellen wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein, es sei denn wir können schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs.

Widerrufsrecht
Haben Sie uns die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch eine Einwilligung erlaubt, steht Ihnen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO ein Widerrufsrecht mit Wirkung für die Zukunft zur Verfügung.
Zur AusĂĽbung Ihrer Rechte können Sie uns eine formlose Mitteilung an die nachfolgenden Kontaktdaten senden. Ebenso richten Sie bitte den Widerruf Ihrer Einwilligung mit der Angabe, welche Einwilligungserklärung Sie widerrufen möchten, an die folgenden Kontaktdaten: e.schuster[at]maschuthi.de

Wir verwenden Google Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Kontaktaufnahme per E-Mail
Daten, die Sie uns zum Zweck der Kontaktaufnahme per E-Mail zukommen lassen, werden zum Zwecke der Kommunikation und des Datenaustauschs gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a), b), c), f) DSGVO verarbeitet. Diese Daten werden solange gespeichert wie deren Verarbeitung für diese Zwecke erforderlich ist bzw. bis zum Ablauf etwaiger sich daran anschließender Aufbewahrungsfristen.

Haftung fĂĽr Links
Unsere Seiten enthalten Links zu Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht zu erkennen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

1. AUTOMATISCHE DATENERFASSUNG
Wenn Sie die Seiten der logbuch, Eva Schuster dipl. Designerin, Judenhof 1/1, 89075 Ulm (im folgenden Eva Schuster genannt) besuchen, erfahren wir grundsätzlich nur anonyme Daten wie u.a. 

– die Website, von der aus Sie uns besuchen,
– Ihren Internet Service Provider und
– die Seiten, die Sie bei uns aufgerufen haben. 

Diese anonymen (also nicht einer Person zugeordneten) Daten werden getrennt von Ihren eventuell erhobenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen keine RĂĽckschlĂĽsse auf eine bestimmte Person zu. Eva Schuster nutzt diese Informationen ausschlieĂźlich zu statistischen Zwecken, um damit Produkte, den Service und diese Website selbst zu verbessern. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht. 

2. BESTANDSDATEN, NUTZUNGSDATEN, AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, SPERRUNG UND LöSCHUNG
Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, soweit sie fĂĽr die BegrĂĽndung, inhaltliche Ausgestaltung oder änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Bestandsdaten). Solche personenbezogene Daten werden nur zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Verträgen und der technischen Administration erhoben und fĂĽr Dritte unzugänglich gespeichert. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt. 

Ihre Nutzungsdaten (personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen) werden zur Vertragsabwicklung verwendet. Nutzungsdaten zum Zwecke der Abrechnung dĂĽrfen wir an andere Anbieter oder Dritte nur ĂĽbermitteln, soweit dies fĂĽr Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden diese Nutzungs- und Abrechnungsdaten gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Solche Nutzungsdaten werden wir darĂĽber hinaus zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote zur Erstellung von Nutzungsprofilen bei Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengefĂĽhrt. 

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dĂĽrfen wir im Einzelfall Auskunft ĂĽber Bestandsdaten erteilen, soweit dies fĂĽr Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur ErfĂĽllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. 

3. DATENSICHERHEIT
Eva Schuster stellt durch technische und organisatorische Vorkehrungen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff geschĂĽtzt werden. 

4. AUSKUNFTS- UND WIDERRUFSRECHT
Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von GrĂĽnden kostenfrei Auskunft ĂĽber Ihre bei uns gespeicherten Daten (Umfang, Zweck, Herkunft). Sie können nach MaĂźgabe der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von GrĂĽnden widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Ansonsten erfassen wir ĂĽber unsere Websites keinerlei personenbezogene Daten, auĂźer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur VerfĂĽgung stellen. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung fĂĽr die Zukunft jederzeit zu widerrufen. 

5. COOKIES
Zur Erleichterung der Bereitstellung unserer Websites – also zur Anpassung unserer Websites an Ihre Interessen oder zur Speicherung Ihres Kennworts, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben mĂĽssen, oder zu Ihrer automatischen Wiedererkennung beim nächsten Besuch – erlauben wir uns Cookies einzusetzen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Speicherung eines Cookie abzulehnen, indem Sie Ihren Internet Browser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. 

6. NEWSLETTER
Unseren Newsletter zu aktuellen News, Trends, Angeboten erhalten Sie nur, wenn Sie uns hierfĂĽr Ihre Einwilligung gegeben haben. Die erhobenen E-Mail-Daten werden ausschlieĂźlich zur E-Mail-Kommunikation und fĂĽr den Newsletter verwendet. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten können jederzeit ĂĽber einen Link im Newsletter oder auf diesen Seiten geändert oder gelöscht werden. Sie können diese Einwilligung zum Erhalt weiterer E-Mail-Informationen sowie zur Erhebung, Verarbeitung und Analyse Ihrer Personen- und Nutzungsdaten widerrufen. Zur Bestätigung der Newsletteranforderung erhalten Sie eine Kontroll-E-Mail. 

7. Kontaktaufnahme per E-Mail
Daten, die Sie uns zum Zweck der Kontaktaufnahme per E-Mail zukommen lassen, werden zum Zwecke der Kommunikation und des Datenaustauschs gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a), b), c), f) DSGVO verarbeitet. Diese Daten werden solange gespeichert wie deren Verarbeitung fĂĽr diese Zwecke erforderlich ist bzw. bis zum Ablauf etwaiger sich daran anschlieĂźender Aufbewahrungsfristen. 

8. Urheberrecht
Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder sonstige Bilddarstellungen und deren Anordnung sind gesetzlich geschĂĽtzt (Copyright © Eva Schuster). Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung. Ohne ausdrĂĽckliche schriftliche Zustimmung dĂĽrfen die Inhalte der Website nicht zu gewerblichen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. 

© Copyright 2018 by Eva Schuster – Alle Rechte vorbehalten. Technische änderungen und Irrtümer vorbehalten.